fashion

Dino Alves - Fashion Week Sommer 2014 ArtOnPicture - Andreas Weber, Eventvotograf Berlin, Hochzeitsfotograf Berlin, Portraitfotograf Berlin

Dino Alves – Fashion Week Sommer

Dino Alves – Fashion Week Sommer 2014

 

Stardesigner Dino Alves aus Portugal präsentiert auf der Fashion Week, seine spektakulären Retrospektive aus den letzten10 Jahren.

Seit 1998 präsentiert Dino Alves aktuellen Kollektionen auf der MODA LISBOA. Seine Schauen gehören dabei immer zu den spektakulärsten der portugiesischen Modewoche. Der kreative und experimentierfreudige Modedesigner, der viel mit dem Theater, Oper, Film, Fernsehen, der Musikszene zusammenarbeitet und dabei regelmäßig die Grenzen der Mode auslotet.

In Berlin präsentiert er auf dem Laufsteg die Höhepunkte seines Schaffens und gibt damit auch einen einzigartigen Einblick in die Trends der letzten 10 Jahre der portugiesischen Modeentwicklung. Portugiesische Mode war in dieser Zeit häufig provokativ und experimentell. Sie wurzelt aber in alten Textiltraditionen, in der Verarbeitung einheimischer Materialien wie Wolle und Leder und in der Integration überkommener Muster und Formen.

 

Arbeit im Auftrag von FashionStreet Berlin.

 

2014-02-10_00239-2

ESMOD Berlin – 1. Semester Fashionshow ,,ANIMISMUS“

ESMOD Berlin – 1. Semester Fashionshow ,,ANIMISMUS“

Es pochten wohl selten so viele Herzen synchron vor Aufregung wie vergangenen Montag in der Görlitzerstraße 51, wo sich der Standort der internationalen Kunsthochschule für Mode ESMOD Berlin befindet. Grund dafür war die erste Fashionshow der Modedesignstudenten des 1. Semesters die zum Thema ,,Animismus“ ihre Entwürfe zeigten.

Im Freund und Helfer Duden wird der Begriff  Animismus wie folgt definiert: ,,Glaube, dass die Dinge der Natur beseelt oder Wohnsitz von Geistern sind (Völkerkunde) bzw. Die Anschauung, die die Seele als Lebensprinzip betrachtet (Philosophie).“ Dadurch angeregt sammelten die Studenten Ideen, betrieben Feldforschungen und liesen sich von KulturenReligionen und gesellschaftlichen Einflüssen inspirieren. Durch die Unterstützung der Dozenten des 1. Semesters und die erlernten Fähigkeiten fing jeder der angehenden Designer an individuell seine Gedanken in die Tat umzusetzen – und das konnte sich sehen lassen!

Die geballte Kraft und der schier unendliche Einfallsreichtum der jungen Talente begeisterte Publikum sowie Dozenten. Der Farbfächer war unbegrenzt – von farbenfrohen Designs in royalem Blau, knalligem Rot, fruchtigem Orange bis hin zu kanariengelb waren viele Entwürfe in tiefem Schwarz, gediegenen weiß oder beige Nuancen gehalten.
Besonders durch die aufwendige Verarbeitung der unterschiedlichen, größtenteils recycelten Materialien stachen die Outfits besonders hervor. Von Lederapplikationen, Fake-Fure Elementen über den Einsatz von Latex, Draht, Holz oder Kunststoff war die Vielfalt an Werkstoffen grenzenlos. Das zeugt nicht nur von umweltbewussten und nachhaltigen Gedanken der Studenten, sondern auch von einem erweiterten Horizont welcher die unermessliche Grenzenlosigkeit des heutigen Treibens in der Modewelt gekonnt wiedergibt.

Fabelhaft Phantasie erfülltkrankhaft fragil oder anmutig und edel – die angehenden Modedesigner sind am richtigen Weg ihren Charakter zu stärken, Stil zu festigen und Gedanken durch visuelle Statements eine Stimme zu verleihen. Die jungen Talente der ESMOD Berlin sind erst am Anfang ihrer bevorstehenden Karriere, doch mit dieser ersten Show haben sie bleibenden Eindruck hinterlassen und sind nun wohl beseelt am besten Wege in Richtung Fashionbusiness.

 Autor: Diana Schiller – Fotos: Andreas Weber

Veröffentlichung: www.fashionstreet.de

Schumacher 20140114-2014-01-14_00294-2

Prototype Schumacher – Fashion Week 2014

 Prototype Schumacher – Fashion Week 2014

Die Modeschöpferin Sigrid Schumacher, präsentiert unter ihrem Label „Prototype.Schumacher“, ihre aktuelle Kollektion zur Fashion Week 2014 in „The Gallery“.

Die Winterkollektion 2014/15  – spektakuläre Tages- und Abendmode, sowie atemberaubende Dessous, Korsetts, Bademode in den Farben Burgundy, Altrosé, Schwarz und Roségold. Der Klassiker Nadelstreifen wird überraschend neu interpretiert und Lilien, Ranken und Schnurrbärte schmücken als Applikationen und Stickereien auf opakem oder transparentem Fond.

Seit 20 Jahren steht das Label für nachhaltige Produktion „Made in Bremen“ auf höchstem Niveau. Korsetts und Schmuck werden für PROTOTYPE.Schumacher von Manufakturen in Deutschland angefertigt.

 

ArtOnPicture Andreas Weber – Fotograf, Portraitfotograf, Fashionfotograf, Eventfotograf, Hochzeitsfotograf, Fotostudio Berlin Mahlsdorf

 

 

Julia Starp_2014-01-14_01276

Julia Starp – Fashion Week 2014

Kollektion PHOENIX von Julia Starp

Seit der Gründung im Jahr 2009 kreiert die Designerin Julia Starp Kollektionen im Bereich der Prêt-à-porter und Haute Couture. Regelmäßig werden diese auf der Fashion Week Berlin in einer Modenschau präsentiert.

Ihr Design zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Schnittführung aus, welche sich durch einer sehr gute Passform und hohen Tragekomfort in der Silhouette widerspiegelt.

Am 14.01.2014 setzte ihre Kollektion PHOENIX den Laufsteg auf der Berliner Fashion Week in Brand.
Die Kollektion zeigte das Auferstehen und Vergehen des mythischen Fabelwesens, vor einem gefüllten Saal in den Opernwerkstätten, Berlin.

 

Julia Starp – Fashion Week 2014

ArtOnPicture Andreas Weber – Fotograf, Portraitfotograf, Fashionfotograf, Eventfotograf, Hochzeitsfotograf, Fotostudio Berlin Mahlsdorf

 

Hut up-2014-01-14_00775

Hut up Berlin – Fashion Week 2014

Hut up Berlin – Fashion Week 2014

Christine Birke schloss 1993 ihr Studium an der HdK Berlin im Bereich Modedesign ab und gründete ihr eigenes Label »Hut up« in Berlin, mit dem sie 1996 ihre erste Bekleidungs- und Homekollektion präsentierte. Zur Berliner Fashion Week 2014 hat Sie ihre neue Winterkollektion vorgestellt.

 

ArtOnPicture Andreas Weber – Fotograf, Portraitfotograf, Fashionfotograf, Eventfotograf, Hochzeitsfotograf, Fotostudio Berlin Mahlsdorf

Kauffeld und Jahn - Fashion Week 2014 - Fotograf Andreas Weber

Kauffeld und Jahn – Fashion Week 2014

Kauffeld und Jahn – Fashion Week 2014

Am 13. Januar 2014 eröffnet das High Fashion Label „ Kauffeld und Jahn Couture “ die Berlin Fashion Week mit seiner Runwayshow im Sofitel am Gendarmenmarkt Berlin. Die Designer Niklas Kauffeld und Matthias Jahn präsentieren Ihre neue Herbst- / Winterkollektion „ New Studio“.

Präsentiert wird die neue Kollektion von Kauffeld & Jahn Couture von Micaela Schäfer und bekannten Gesichtern aus „Germany ́s Next Top Model“ und „Das perfekte Model“.

Kauffeld und Jahn – Fashion Week 2014 – ArtOnPicture Andreas Weber – Fotograf, Portraitfotograf, Werbefotograf, Fashionfotograf, Eventfotograf, Fotostudio Berlin Mahlsdorf.

Fotoshooting mit Danielle

Fotoshooting mit Danielle

Die junge Französin Danielle Henry lebt für einige Zeit in Berlin um ihr Deutschkenntnisse zu verbessern. Bei unserer Begegnung in meinem Studio, begleitet von interessanten Gesprächen über ihre Sichtweise des Lebens in unserer Stadt, sind diese Bilder entstanden.

Fotoshooting mit Danielle

2013-10-19_00024_web

Herbst Shooting

Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?

Johann Wolfgang von Goethe

 

Vielen Dank an Lenja für den schönen Tag und das tolle Shooting.

Herbst-Shooting

20130117_6276

Lina Berlina 2013 – Fashion Week

Lina Berlina, Modemacherin aus Berlin, präsentiert im Rahmen der Fashion Week ihre Mode am 17.Januar 2013 im Hotel Hilton. Eine grandiose Show mit kurzweiliger Aftershow-Party.

Lina Berlina 2013

20130114_4389

Kauffeld und Jahn 2013 – Fashion Week

Fashion Week 2013 – die Designer Niklas Kauffeld und Matthias Jahn präsentieren ihre Mode in einer phantastischen Show im Hotel nhow am Osthafen.

Kauffeld und Jahn